St. Lukas Kindergartenverein e. V.

Am 27. November 2006 wurde der St. Lukas Kindergartenverein e. V. gegründet.

"Eingebettet in die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde St. Lukas Regensburg verfolgt der Verein die diakonische Aufgabe einer familienergänzenden Erziehung und Bildung des Kindes durch die Trägerschaft eines nach den anerkannten Grundsätzen des christlichen Glaubens und der Verfassung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern geführten Kindergartens oder einer vergleichbaren Einrichtung zur Betreuung von Kindern". - Mit diesen Worten aus der Satzung (§2, 2) ist der Zweck des Kindergartenvereins grob umrissen.

Es geht darum, den Kindergarten St. Lukas in einer Vereinsstruktur weiterzuführen und so den Betrieb im neuen Gebäude an der Berliner Straße zu ermöglichen.

Der Kindergartenverein hatte bei seiner Gründung 16 natürliche und zwei institutionelle Mitglieder (nämlich die Kirchengemeinde St. Lukas Regensburg und die Gesamtkirchenverwaltung Regensburg).

 

Dem Vorstand gehören an:

  • Pfarrer Klaus Weber (Vertreter der Kirchengemeinde St. Lukas) als 1. Vorsitzender,
  • Nikolas Werth als 2. Vorsitzender,
  • Marcus Michalik (Vertreter der Gesamtkirchenverwaltung Regensburg),
  • Friederike Langhammer als Kassier und
  • Claudia Schlerf als Schriftführerin.

(von links nach rechts)

 

 

Sie können den Verein auf zweierlei Weise unterstützen:

  • Durch Spenden an den Verein:
    Der Verein ist vom Finanzamt Regensburg als gemeinnützig anerkannt und kann deshalb für Spenden Zuwendungsbescheinigungen ausstellen.
IBAN: DE58 7509 0000 0000 2349 40
 Bank: Volksbank Regensburg
 BIC:GENODEF1R01
  • Durch Mitgliedschaft im Verein:
    Der Mitgliedsbeitrag beträgt jährlich 25,- €.
    Mitgliedsanträge sind an den Vorstand zu richten, der in seiner nächsten Sitzung darüber entscheidet.